Loading...
Meldungen2019-09-03T09:20:22+01:00

MELDUNGEN

01.12.2019 | Hentschke hält Gastvorlesung an der Bauhaus-Universität Weimar

Rechtsanwalt Dr. Hentschke wird auch im Wintersemester 2019/2020, wie schon in der Vergangenheit, eine Gastvorlesung an der Bauhaus-Universität Weimar abhalten. Im Rahmen der Präsenzphase des weiterbildenden Studiums – Wasser und Umwelt – werden von ihm die Grundzüge [...]

25.07.2019 | Keine Notifizierungspflicht für Verbringung tierischer Nebenprodukte

Mit Urteil vom 23.05.2019 - Rechtssache C-634/17 - hat der Europäische Gerichtshof entschieden, dass Transporte von tierischen Nebenprodukten nach der Verordnung Nr. 1069/2009 vom Anwendungsbereich der Verordnung Nr. 1013/2006 ausgenommen sind und daher nicht der Notifizierungspflicht nach [...]

WEITERE MELDUNGEN

11.07.2019 | Planfeststellungsbeschluss zu A39 rechtswidrig

Das Bundesverwaltungsgericht hat mit Entscheidung vom 11.07.2019 den Planfeststellungsbeschluss zum Teilabschnitt 7 der A39 (Wolfsburg bis Ehra) für rechtswidrig erklärt. Das Vorhaben darf danach vorerst nicht umgesetzt werden. Gegen den Planfeststellungsbeschluss der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und [...]

05.07.2019 | Konkurrenz um Grundwasser

In Folge der Dürre 2018, fehlender Niederschläge im vergangenen Winter und der sich in diesem Jahr erneut abzeichnenden Trockenheit bei hohen Temperaturen nehmen Nutzungskonflikte bei Grundwasserentnahmen zu. Auf das Grundwasser greifen Trinkwasserversorger, Landwirte und Industrieunternehmen zu. Insbesondere Landwirte [...]

21.01.2019 | Schutzgebietsausweisungen beschäftigen Flächeneigentümer in Niedersachsen

Die Landkreise in Niedersachsen sind weiterhin damit befasst, Landschaftsschutzgebiete und Naturschutzgebiete zur nationalen Unterschutzstellung von FFH-Gebieten auszuweisen. Die Schutzgebietsausweisungen gehen regelmäßig mit erheblichen Einschränkungen der Bewirtschaftung von land- und forstwirtschaftlichen Flächen sowie von Gewässern einher. HSA Rechtsanwälte [...]